Wir achten auf einen ehrlichen und respektvollen Austausch.

Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang mit allen Beteiligten.

Wir setzen auf Bewährtes und sind offen für Veränderungen.

... angenehmes Arbeitsklima

... lebensnahe Bildung

... mit Motivation, Engagement und Humor

Wir helfen mit, dass Ziele und Wünsche nicht Träume bleiben.

previous arrow
next arrow
Slider
     

60 Minuten laufen für die Wildbienen und die Biodiversität
2./3. Klasse und 6A Dorf

Bei einem Schulbesuch des WWF erhielten die Schüler und Schülerinnen eine erlebnisorientierte, an die Stufen angepasste Einführung in die Welt und die Vielfalt der Wildbienen. Im Klassenunterricht haben wir die Thematik weiter vertieft und uns mit der Biodiversität beschäftigt.

Im Schulhaus war auch ein Honigbienenvolk zu Gast. Im Schaukasten konnten die Kinder beobachten wie die Bienen vollbepackt mit Pollen von ihrem Ausflug zurückkamen, eine neue Königin aufzogen und die leeren Waben mit Nektar füllten. Sogar der Hochzeitsflug konnte beobachtet werden.
Im Werken haben die Zweit- und Drittklässler ein Insektenhotel hergestellt.

         

Beim Sammeln der Sponsoren für den Lauf im Dählhölzliwald war das Engagement der Schülerinnen und Schüler gefragt. Eifrig gingen sie auf Unterschriftenjagd. Viel Einsatz zeigten sie auch beim Rennen. In den 60 Minuten liefen die 60 Kinder ca. 370km, d.h. jedes Kind schaffte durchschnittlich etwas mehr als 6 km.

2. Klasse 3. Klasse 6A
     
 Aufwärmen mit Pandalino und Pandalina  Los geht's!  
     

Organisation